Jumpsuite erobert die Strassen dieser Welt - Dress-up Journal
1440
post-template-default,single,single-post,postid-1440,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Jumpsuite erobert die Strassen dieser Welt

Hey Mädels

Die ersten Töne von Danger Zone ertönen. Der Interpret – keine Ahnung. Jedoch kann ich das Lied blitzschnell einem Film zu ordern. Obgleich dieser von US-Verteidigungsministerium finanziell unterstützt wurde, um neue Rekruten zu gewinnen, gefällt er mir jedes Mal aufs Neue, wenn ich den Film mir im TV anschaue. Die Rede ist von Top Gun.

Abgesehen von den coolen Jungs, allen voran Tom Cruise und einer talentiert, schönen Meg Ryan ist der heimliche Star des Films der Jumpsuite. Ein Einteiler, der von einer Arbeitsuniform zum IT-Pieces für alle Fashionistas avanciert.

Für mich stand fest, sollte ich jemals einen Jumpsuite in der Öffentlichkeit tragen, dann müsste es so ein ähnlicher sein, wie bei Top Gun. Und!!! meine Gebete wurden von der Marke Onepiece erhört. Sie gestalteten einen Overall, der dem Original zum Verwechseln ähnlich aussieht. Nicht zuletzt, weil sie diverse Aufnäher und Aufdrucke, die von der amerikanischen Airforce inspiriert sind, befestigt haben.

Nach dem Kauf hiess es für mich einfach reinschlüpfen, hochziehen und fertig. Noch unkomplizierter geht es nicht. Natürlich fehlten noch die passenden Accessoires, um den Look zu vervollständigen.

Eigentlich kennen wir Tweety als einen fröhlichen und aufgeweckten Vogel, der es ohne Mühe mit der Mitzetatze „Sylvester“ aufnehmen kann. Jedoch hier zeigt er sich auf der quietsch gelben Kastentasche von seiner grimmigen, angriffslustigen Seite. Perfekt für den Jumpsuite. Dieses coole Schätzchen hab ich vor Urzeiten mal bei Zara entdeckt und I’M LOVING IT. Ich brauchte bloss noch eine Gelegenheit Tweety mal die grosse weite Welt zu zeigen.

Nach kurzem Überlegen standen Lederjacke und Schnürstiefel ebenso fest. Nur noch die Location fehlte…

Durch den Besuch der Fashion Week in Berlin löste sich das Problem wie von selbst, weil es keinen besseren Ort gab, als die Sehenswürdigkeit «Checkpoint Charlie». Der bekannteste deutsch-deutsche Grenzübergang im kalten Krieg, weil amerikanische und sowjetische Panzer sich mit scharfer Munition gegenüber standen. Zudem wurde der Übergang für zahlreiche Fluchtversuche aus Ost-Berlin während der Ära der DDR genutzt. Weshalb der Ort jetzt in vielen Thriller und Spionage-Romane eine wichtige Rolle spielt.

Früher stimmte ich der Aussage von Karl, „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“ zu. Mittlerweile bin ich der Ansicht es gibt nicht nur Schwarz oder Weiss, sondern auch Grau. Besonders im künstlerischen Bereich können wir Grenzen überwinden, sei es in der Mode, in der Musik oder bildlich…

Was meint ihr???

 

Eure Sarah

 

Jumpsuite von Onepiece                  Fr 249.00

Schnürstiefel von Guess (2017)             Fr 215.00

Lederjacke von Only                          Fr  45.00 / Euro 39.90

Tasche von Zara                                        Fr 39.90 im Sale

Jumpsuite von Onepiece, Tweety Tasche von Zara, Lederjacke von Only, Schnürstiefel von Guess

Jumpsuite von Onepiece, Tweety Tasche von Zara, Lederjacke von Only, Schnürstiefel von Guess

Jumpsuite von Onepiece, Tweety Tasche von Zara, Lederjacke von Only, Schnürstiefel von Guess

Jumpsuite von Onepiece, Tweety Tasche von Zara, Lederjacke von Only, Schnürstiefel von Guess

Jumpsuite von Onepiece, Tweety Tasche von Zara, Lederjacke von Only, Schnürstiefel von Guess

Jumpsuite von Onepiece, Tweety Tasche von Zara, Lederjacke von Only, Schnürstiefel von Guess

Jumpsuite von Onepiece, Tweety Tasche von Zara, Lederjacke von Only, Schnürstiefel von Guess

Fotos von Petra Eigenmann @spiral.photo.atelier

No Comments

Post A Comment