Kann jede Frau Shorts tragen?! - Dress-up Journal
2187
post-template-default,single,single-post,postid-2187,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Kann jede Frau Shorts tragen?!

Hey Ihr Lieben

«Spieglein, Spieglein an der Wand, Wer ist die Schönste im ganzen Land?» fragte eins die Königin im Märchen Schneewittchen. Anstatt mich selber zu fragen, ob ich die schönste im Lande bin, wenn ich in den Spiegel schaue, mustere ich mich argwöhnisch von Kopf bis Fuss, ob ich in das gängige Schönheitsideal der Gesellschaft reinpasse.

Obwohl ich mir absolut bewusst bin, dass diese Gedanken völliger Quatsch sind, schwören sie doch im Unterbewusstsein herum und kommen mindestens einmal am Tag hoch. Irgendwie auch kein Wunder… Überall werden wir mit dem Schönheitsideal der heutigen Zeit konfrontiert. Sich zu entziehen ist schier unmöglich. Zum anderen haben wir Menschen die Neigung, uns wie ein Pitbull fest zu beissen, wenn was nicht funktioniert beziehungsweise was „nicht in Ordnung ist“ in unserem Leben. Sollten wir deswegen das Handtuch werfen, weil wir evolutionär darauf ausgelegt sind. Ich sage… NEIN!!!

Statt unseren Körper immer mit Shape Wear zu kaschieren, sollten wir damit anfangen Frieden mit unseren Kurven (oder fehlenden Kurven) zu schliessen. Niemand sollte uns, auch nicht unsere innere Stimme, vorschreiben, was wir tragen dürfen und was nicht. Denn was gibt es an einem heissen Sommertag Schöneres, als wenn der Wind um die nackten Beine weht? Also raus aus der langen Hose und rein in luftige Shorts!!! Die mittlerweile einen Klassikerstatus bei uns Fashionistas erreicht haben.

Eine davon sind Denim-Shorts, die unkompliziert, cool und vielseitig kombinierbar und daher DER Dauerfavorit im Sommer sind. Ich freue mich riesig darauf euch das in den nächsten Wochen beweisen zu dürfen… Wichtig!!! Es kommt immer auf das Styling an, um nicht in der Masse unter zu gehen.

Jeder kann ein 08/15 T-Shirt zu Shorts kombinieren. Bei manchen, meist Prominenten, reicht es aus, um Heiss und Trendy auszusehen. Wir hingegen sollten in die Trickkiste greifen und Tops mit einem Hingucker-Potential wählen. Wie diese tolle Top, wo nicht nur die spannende Musterung und die gewählten Farben ein Blickfang sind, sondern auch die Tragweise der Spagettiträger.

Perfekt dazu sind lässige Plateaus, die der Jeansshorts „die Schärfe“ entziehen und somit alltagstauglich machen. Zudem lassen sie kleine Frauen grösser wirken.

Hat jemand von euch Lust bekommen, bei der nächsten Gelegenheit Shorts zu tragen???

 

Eure Sarah

 

Spagettiträger Top von Scotch & Soda    Euro 49.95 (Sale 2017)

Jeans-Short von  Hollister                          Euro 25.95

Schuhe von Zara                                         Fr 59,90

Shorts: von Hollister, Plateauschuhe von Zara, Top von Scotch & Soda, Dress-up Journal

Shorts: von Hollister, Plateauschuhe von Zara, Top von Scotch & Soda, Dress-up Journal

Shorts: von Hollister, Plateauschuhe von Zara, Top von Scotch & Soda, Dress-up Journal

Shorts: von Hollister, Plateauschuhe von Zara, Top von Scotch & Soda, Dress-up Journal

Shorts: von Hollister, Plateauschuhe von Zara, Top von Scotch & Soda, Dress-up Journal

Shorts: von Hollister, Plateauschuhe von Zara, Top von Scotch & Soda, Dress-up Journal

Shorts: von Hollister, Plateauschuhe von Zara, Top von Scotch & Soda, Dress-up Journal

Shorts: von Hollister, Plateauschuhe von Zara, Top von Scotch & Soda, Dress-up Journal

Fotos von Petra Eigenmann @spiral.photo.atelier

No Comments

Post A Comment