„Light Military-Look" mit den Trendfarben 2017 - Dress-up Journal
528
post-template-default,single,single-post,postid-528,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

„Light Military-Look“ mit den Trendfarben 2017

 

Hey Ihr Lieben

Wir alle kennen die Situation, wenn uns jemand nach der Lieblingsfarbe fragt, können wir ohne grosse Überlegungen diese sofort beantworten. Da wir es irgendwann in unserem Leben für uns festgelegt haben. Aber warum??? Farben spielen eine sehr grosse Rolle in unserem Leben. Sie enthalten Informationen, die das gesamte Denken, Fühlen und Handeln prägen und steuern. Besonders beim Kauf von Möbeln, Klamotten oder Nahrungsmittel steht die Optik im Mittelpunkt.

Für die Modeindustrie ist gerade das Spiel mit den verschiedensten Farben essenziell, da der Mensch die Wirkung von Farben willentlich so gut wie nicht beeinflussen kann. Daher sind Farben geradezu ideal zur Manipulation und fördern unser Konsumverhalten.

Jedes Jahr bestimmt Pantone mithilfe von Studien und Vergleiche in den Bereichen Kunst, Interieur Design, Mode aber auch sozialwissenschaftlichen Verhältnissen, um die Trendfarben für das jeweilige Jahr zu definieren. Dieses Jahr ist es unter anderem die Farbe Kale.

«Kale» heisst übersetzt Federkohl und erinnert uns nicht zufällig an einen gesunden Lebensstil. Kale stehe für die Sehnsucht sich mit der Natur zu verbinden und ist, obwohl zurückhaltend, dem kräftigen Greenery daher sehr ähnlich. […] Passt aber auch gut zu den leisen, erdigen Tönen, wie Hazelnut oder Rose Dogwood.

Achtung, still gestanden Ladies!!!

Aus diesen Trendfarben wurde der Modetrend „Light Military“ für uns Fashionistas kreiert.

Ehrlich gesagt, wenn man die Türen meines Kleiderschranks aufmacht dominieren Pastellfarben, wie Babyblau, Rosa und Gelb. Hier und dort blitzen dunkle Töne, wie Marineblau, Rot oder Schwarz durch. Nach den Farben Olivgrün, Khagi oder Sandtöne sucht man in diesem Kleiderschrank vergeblich. Bis zu diesen Zeitpunkt…

Die Mission stand fest aber gestalte sich zu Anfangs schwieriger als gedacht. Um 10.00 Uhr wurde der Shoppingtag mit einem Kaffee bei Starbucks eingeleitet. Nach unzähligen Shops und Anproben wollte sich der Erfolg nicht einstellen… Mittlerweile war ich etwas genervt. Ok Plan B muss her, wenn ich kein Outfit im „Light Military“ – Look bekomme, gehe ich halt Unterwäsche shoppen… Hallo H&M

Keine zwei Minuten im Laden hatte ein Kleid meine komplette Aufmerksamkeit bekommen. Alle Farben, die für den Look geplanten waren, befanden sich in einem Kleid. Zudem kam Rose Dogwood (eine weitere Trendfarbe 2017) und Gelb vor. Als ich bemerkte, dass die Silhouette des Kleides auch noch einem fünfziger Jahre Kleid geschneidert wurde… klatschte ich innerlich vor Freude in die Hände, weil das genau der perfekte Schnitt für meine Figur ist. Es ging sofort in die Umkleidekabine… Oh… mein… Gott… Das Kleid mit diesen Farben sieht absolut Hammer an mir aus. Durch den golden Reisverschluss und die leicht erhobenen gewebten Oberfläche lässt das Kleid sehr edel wirken.

Nur ein paar Schuhe passten zu diesem Kleid und ich wusste schon welche. Pumps in der Farbe Nude. Die ins Geheim auch als „Princes shoe“ betitelt werden, weil Kate Middleton nudefarbene Pumps zu Ihren meisten Outfits trägt. Genau solche Schuhe runden das Outfit absolut ab.

Meinem persönlichen Stil bleibe ich treu, der nur etwas  mit einigen Trendfarben 2017 aufgepeppt wurde. Was sagt Ihr, gelungen!!!!

Eine Collaboration mit dem Tao’s Restaurant & Lounge… Danke, dass ich hier shooten durfte, da ich hier viele sonnige Abende auf der Terrasse mit den besten Strawberry frozen Margarita geniesse.

Eure Sarah

 

Kleid von H&M                              Fr 65.90 / Eur 59.90

Nude Pumps von Jimmy Choo   Fr 425.00 / Eur  475.00

Military-Look: H&M Kleid, Jimmy Choo Nude Pumps Agnes

Military-Look: H&M Kleid, Jimmy Choo Nude Pumps Agnes

 

Military-Look: H&M Kleid, Jimmy Choo Nude Pumps Agnes

Military-Look: H&M Kleid, Jimmy Choo Nude Pumps Agnes

Military-Look: H&M Kleid, Jimmy Choo Nude Pumps Agnes

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.