Palazzo-Hose auf den Vormarch - Dress-up Journal
1105
post-template-default,single,single-post,postid-1105,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Palazzo-Hose: blaue Stoffhose von Zara, Pullover von hm, Sockoverknees von Zara

Palazzo-Hose auf den Vormarch

Hey Mädels

Fällt es euch leicht, die passende Hose für euch zu finden? Egal, ob es sich um Stoff-, Leder- oder Jeanshosen handelt. Mir nicht. Denn, Tatsache ist, dass es einem unglaublich schwierig gemacht wird, eine Hose zu finden, die genau so sitzt, wie sie bei einer Frau sitzen sollte.

Natürlich, gibt es eine grosse Auswahl von Slim Fit bis zu weiten Hosen. Doch die richtige für seinen eigenen Körper zu finden, dauert, jedenfalls bei mir, Stunden. Zumal ich seit meiner Kindheit keine Hosen trage, die mir an irgend einer Stelle zwicken beziehungsweise zu eng sind. Ihr fragt euch jetzt bestimmt, wie ich das feststelle. Indem ich bei jeder Hose, die ich anprobiere in die Hocke gehe. Lacht nicht, Ernsthaft!!! Das ist mein eigens kreierter Test, den ich seit meinem vierten Lebensjahr anwende.

Bis heute bringt es meinen Freund oder meiner Mam zur Verzweiflung. Je nach dem wer das wahnsinnige Glück hat mit mir Hosen einkaufen zu gehen. Und ja, bei diesem Kleidungsstück bekleidet mich immer jemand, weil der Umkleidespiegel oder die Verkäuferin einem nicht immer sagen können, ob die Hose auch von hinten optimal sitzt. Durch mein etwas zu breites Becken und der Körpergrösse werde ich weiter in der Auswahl eingeschränkt.

Was sich schon im Sommer 2017 ankündigt wird jetzt zum absoluten Trend. Die Skinny Hose wird von der weit und locker geschnittenen Hose „Palazzo“ abgelöst. Vielen Dank, liebe Designer für die wieder erlangte Beinfreiheit… Bei der Material- und Farbwahl gibt es keine Grenzen, Hauptsache wir fühlen uns wohl in der Hose.

Palazzo-Hose: blaue Stoffhose von Zara, Pullover von hm, Sockoverknees von Zara

Foto von Petra Eigemann @spiral.photo.atelier

Palazzo-Hose: blaue Stoffhose von Zara, Pullover von hm, Sockoverknees von Zara

Foto von Petra Eigemann @spiral.photo.atelier

Das Styling ist ganz einfach: Man nehme ein paar Stiefel, um nicht zu frieren, ein Oberteil, dass möglichst zur Hose passt. In meinem Fall der orange Pullover vom vorletzten Post „Comeback der Steghose“ und fertig ist ein mega lässiges Outfit, das uns Frauen, auch bei einem Blähbauch richtig stylisch aussehen lässt.

P.S. Die Schuhe und der Pullover wurden farblich so ausgewählt, dass sie zu den abgedruckten Blüten auf der Hose passen.

Eure Sarah

Hose von Zara                      Euro 100.00 (ausverkauft – andere Modelle gibt es genug)

Pullover von H&M          Fr 44.95 / Euro 39.99

Overknees von Zara             Fr 99.90 / Euro 99.90

Palazzo-Hose: blaue Stoffhose von Zara, Pullover von hm, Sockoverknees von Zara

Foto von Petra Eigemann @spiral.photo.atelier

Palazzo-Hose: blaue Stoffhose von Zara, Pullover von hm, Sockoverknees von Zara

Foto von Petra Eigemann @spiral.photo.atelier

Palazzo-Hose: blaue Stoffhose von Zara, Sockoverknees von Zara

Foto von Petra Eigemann @spiral.photo.atelier

Palazzo-Hose: blaue Stoffhose von Zara, Pullover von hm, Sockoverknees von Zara

Foto von Petra Eigemann @spiral.photo.atelier

Palazzo-Hose: blaue Stoffhose von Zara, Pullover von hm, Instylegermany

Foto von Petra Eigemann @spiral.photo.atelier

No Comments

Post A Comment