Lederrock Archive - Dress-up Journal
222
archive,tag,tag-lederrock,tag-222,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Fashionweek / 26.01.2018

Hey Mädels Wer schaut nicht gerne hinter die tollen Fassaden der Villen von Promis, um einen kleinen Blick in ihrem Leben zu bekommen. Einerseits ist es die Neugier, die uns antreibt. Andererseits erhalten wir mehr Details über die Person, welche wir gut oder nicht zu gut finden. Sobald der Kleiderschrank respektive das Ankleidezimmer, insbesondere von weiblichen Promis, präsentiert werden, komme ich aus dem Staunen nicht mehr heraus. Jedoch gibt es für die Vielfalt an Kleidungsstücken einen ganz pragmatischen Hintergrund. Promidamen noch mehr als Herren werden in der Öffentlichkeit an ihrem Kleidungstil gemessen. Deshalb entstand die goldene Regel „Trage niemals ein Outfit doppelt, sobald...

Looks / 28.11.2017

Hey Mädels Durch die Globalisierung und Digitalisierung dreht sich unsere Welt von Jahr zu Jahr schneller. In jedem Bereich unseres Alltags sind die Auswirkungen spürbar. Dabei spielt die wichtigste Rolle die Zeit. Um nur ein Beispiel zu nennen: Wir möchten so schnell wie möglich von A nach B zu einem relative moderaten Preis gebracht werden ohne zu viel Zeit zu verlieren. Dieser Zustand wurde mir erst letzte Woche wieder einmal bewusst, als mich eine Freundin anrief, um mehr Info’s über London zu erhalten. Während dem Telefonat gab ich Ihr den Tipp die Untergrundbahn nur am Anfang zu benutzen. Da dieses der schnellstmöglich...

Looks / 21.11.2017

Hey Ihr Lieben Es ist kurz vor Dezember und bald jagt eine Weihnachtsfeier, die andere. Besonders Firmen-Weihnachtsfeiern gehören zu den grössten Fettnäpfchenfallen des Business-Alltags. Es gibt auf dieser Feier dutzende von Möglichkeiten sich bis auf die Knochen zu blamieren und am nächsten Morgen Tuschelthema Nummer eins in der Firma zu sein. Dabei muss man noch nicht mal betrunken gewesen sein, mit einem anderen Kollegen in der Ecke wild rumknutscht oder auf dem Tresen a la „Coyote Ugle“ getanzt haben – ein unpassendes Outfit genügt. Vorweg: Es gibt keine Pauschalaussage, welcher Dresscode für eine Firmenfeier gilt. Jedoch halte ich mich an eine eiserne...