Zürichblogger Archive - Dress-up Journal
650
archive,tag,tag-zuerichblogger,tag-650,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Looks / 08.06.2018

Hey Mädels It-Bag – Jahr für Jahr übertreffen sich die grossen Marken, wie Chanel, Gucci, Chloé und Co. mit den neuesten Modellen. Wer soll da eigentlich noch den Überblick behalten? Geschweige den bezahlen, weil so ein Teil locker flockig mehrere tausend Euro/Franken kosten kann. Also warum beschäftige ich mich mit dem Thema? Zumal, es auf Dress-up Journal darum geht, wie wir Frauen auch mit wenig Geld richtig stylisch und trendy aussehen können. Dazu gehören auch die Accessoires, wie Schuhe und Taschen. Also Warum??? Wie ihr wisst, blättere ich seit meinem vierzehnten Lebensjahr Monat für Monat durch alle die Fashionmagazine. Im laufe dieser...

Looks / 05.06.2018

Hey Ihr Lieben Zelten – Eigentlich eine tolle Möglichkeit mit der Natur eins zu werden. Wäre da nur nicht die Kälte gewesen, die sich nachts durch vier Decken und einem Schlafzack durcharbeitete. Nicht zu vergessen die vielen Schichten von Kleidung, die ich zusätzlich noch getragen habe und trotzdem fror ich mir nachts ein ab. Ob die falsche Auswahl der Utensilien dran schuld waren oder ich ein Mimöschen bin, das weiss ich nicht. Nur eins weiss ich mit Sicherheit… Ich hasse es zu frieren. Deshalb verwundert es euch bestimmt auch nicht zu hören, dass ich seit meiner Teenagerzeit keinen Fuss mehr auf...

Blogger Tipps / 16.05.2018

Hey Mädels Blogger bemühen sich seit Jahren nicht nur von der Gesellschaft, sondern auch von der Medienbranche an sich ernst genommen zu werden. Wie überwältigt war ich von der Nachricht zu hören, dass die oder der beste Blogger/Influencer mit einem Award für herausragende Leistungen in seinem Bereich ausgezeichnet werden soll. Sogar wurde dieser Influencerpreis mit dem Award schlechthin – den Oscars verglichen. Dementsprechend waren nicht nur meine Erwartungen an die Show gross, sondern hoffte auch, dass endlich ein Umdenken über uns Blogger nach der Ausstrahlung im Fernsehen stattfinden würde. Was dann kam, brachte mich zum Zweifeln. Aber fangen wir einfach mal...

Looks / 27.04.2018

Hey Ihr Lieben «La Dolce Vita»… Das süsse Leben… Genau das verbinde ich mit Italien, dass ich seit meiner Jungend einmal im Jahr, meist im Frühling, erleben darf. Sobald ich in Italien bin, fange ich auf eine Weise an zu geniessen, die ich nicht beschreiben kann. Dabei wird die Zeit zur Nebensache. Drei Stunden Mittagessen… Warum nicht oder hat jemand was Besseres vor? Statt sich ein Ziel rauszusuchen, laufen wir einfach mal drauf los und sehen, wo es uns hin verschlägt. Hier ist der Weg das Ziel… Dabei werden immer kleine Zwischenstopps bei Gelaterias eingelegt, um sich mit einer leckeren Kugel Eis...