Warum nicht mal was mit Spitze?????? - Dress-up Journal
276
post-template-default,single,single-post,postid-276,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Warum nicht mal was mit Spitze??????

Hey Ihr Lieben

Nach einer anstrengenden Woche kommt das wohlverdiente Wochenende!!!! Zeit zu haben, sich um die Liebsten und sich selber zu kümmern. Die Akkus für die kommende Woche wieder aufzuladen. Auf dem Plan für dieses Wochenende steht: Ausschlafen, Entspannen, Kaffee trinken, Schlemmen und endlich Frühlingsdekoration und Blumen für die Wohnung zu kaufen. Nicht zu vergessen, die Einladung zum Firmenjubiläum meiner Nageldesignerin Eva. Da braucht es ein Outfit in dem ich mich stylish, sexy und luxuriös fühle. Gleichzeitig sollte es bequem und praktisch sein.

Warum nicht einfach mal was mit Spitze? Von Omas Gardinenstange?

Nein, im Jahr 2016 zeigt sich die Spitze immer noch sehr Feminin aber neu mit Sexappeal und luxuriöser Coolness. Genau das richtige für mich und für das Wochenende.

Das ausgewählte, cremefarbene Spitzenshirt kommt mit einem wunderschönen, geschwungenen Blumenmuster daher. Ok, bis dahin würde ich auch sagen. BORING, leg Omas Spitzendeckchen wieder hin!!!!! Aber das ein kleines Detail, eine soooo grosse Wirkung haben kann…..hier der Beweis. Die Farbe schwarz wird gekonnt eingesetzt, um den Rundhalsausschnitt zu betonen. Diese Farbkombination von nude und schwarz wird oft bei Dessous verwendet und schon wird ein Hauch von Sexappeal versprüht. Da muss ich gleich an Victoria Secret oder Agent Provokateur denken. Zusätzlich mit dem Must-Have der Season verziert….Schleifenbänder!!! Welche jetzt von sämtlichen Fashionistas in Ihren Outfits integriert werden. Der Tragekomfort bleibt dabei nicht auf der Stecke, da der Schnitt einem T-Shirt entspricht und somit ist der Coolnessfaktor auch mit eingebunden.

I lOVE IT

Unter dem Spitzenshirt ziehe ich ein schwarzes Spaghettiträger Top an. Dieses sorgt nicht nur für Blickdichte, sondern kitzelt den Kontrast zwischen „schwarz und nude“ noch mehr heraus. Hallo Weiblichkeit!!!

Ich bin ein absoluter Fan von Stillbrüchen, also trage ich eine enge Jeans mit schimmerndem schwarzem Ledereffekt! Der Vorteil: Kurven werden durch den Stretchanteil in die richtige Form gebracht, welches zum Beispiel bei einer Lederleggins nicht möglich ist. Normale Lederhosen für kleine, kurvige Frauen nicht gerade vorteilhaft, da das Material optisch opulenter macht. Muss ja nicht immer das Original sein, wenn der Ersatz einem besser steht.

Durch die crèmefarbenen Pumps und die schwarze Lederjacke spiele ich weiter mit den Gegensätzen Feminin und Maskulin.

Was sagt Ihr???? Spitze IN oder OUT???? Freu mich von EUCH zu hören…….

Eure Sarah

Spitzenshirt mit Schleifenbändchen von Hallhuber           Fr        99.90 / Euro 59,95

Coated Jeans mit Ledereffekt von Hallhuber                       Fr    129.90 / Euro  79,95

schwarzes Spaghettiträger Top von Hallhuber                     Fr      29.90 / Euro   19.95

Nude Pumps von Jimmy Choo                                                 Fr  425.00 / Euro  475.00

Lederjacke von Only                                                                    Fr   49.90 / Euro    39.90

Poetic Grunge Schultertasche von Karl Lagerfeld                Fr 275.00 / Euro 245.00

Spitze: Jeans mit Ledereeffekt von Hallhuber, crèmefarbene Spitzenshirt von Hallhuber, schwarzes Spaghettiträger Top von Hallhuber, Nude Pumps von Jimmy Choo

Spitze: Jeans mit Ledereeffekt von Hallhuber, crèmefarbene Spitzenshirt von Hallhuber, schwarzes Spaghettiträger Top von Hallhuber, Nude Pumps von Jimmy Choo

Jeans mit Ledereeffekt Hallhuber- crèmefarbene Spitzenshirt Hallhuber-schwarzes SpaghettiträgerSpitze: Jeans mit Ledereeffekt von Hallhuber, crèmefarbene Spitzenshirt von Hallhuber, schwarzes Spaghettiträger Top von Hallhuber, Nude Pumps von Jimmy Choo

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.