Draussen Corona, drinnen man selbst - Dress-up Journal
2117
post-template-default,single,single-post,postid-2117,single-format-gallery,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Draussen Corona, drinnen man selbst

Hey Mädels

Draussen Corona, drinnen man selbst – umgeben von seiner neu geschaffenen Alltagsroutine. Und was kommt jetzt??? Lasst es mich mal so ausdrücken… Für mich hat sich nichts verändert!!! Obwohl die Woche für alle, die im deutschsprachigen Raum wohnen, ein kleiner Bereifungsschlag war.

Nach Österreich, Deutschland hat auch die Schweiz uns ihre mögliche Exit-Strategie aus dem Lockdown mitgeteilt. Ich hätte es ahnen können, da die zwei anderen Länder sich sehr zögerlich über die Massnahmen in der Hotellerie/Gastronomie ausgedrückt haben, so das es bei uns nicht viel anders aussehen würde. Aber mit sechs weiteren Wochen Abwarten und Tee trinken, ist auch mir die Kinnlade runtergefallen.

Corona: Kleid von Pringle 1815 Scotland, Schuhe von Faith, Tasche von Karl Lagerfeld, Handyhülle von Ideal of Sweden

Corona: Kleid von Pringle 1815 Scotland, Schuhe von Faith, Tasche von Karl Lagerfeld, Handyhülle von Ideal of Sweden

Wenn die Corona Krise mich eines lernt, dann ist es, dass wir keine Kontrolle haben über das Leben und die Welt. Du und ich dürfen auch mal traurig sein, wenn man das ‚alte‘ Leben vermisst, aber ich versuche auch darauf stolz zu sein, was ich gerade in dieser Zeit schaffe beziehungsweise noch schaffen werde.

Neben der Wohnung, der Figur wird auch mein Bloggerlifestyle neu strukturiert. Scheint unwichtig in diesen Zeiten. Jedoch tue ich es der Mode gleich, was sie auch so wunderbar kann: ABLENKEN & AUSBALANCIEREN.

Corona: Kleid von Pringle 1815 Scotland, Schuhe von Faith, Tasche von Karl Lagerfeld, Handyhülle von Ideal of Sweden

Corona: Kleid von Pringle 1815 Scotland, Schuhe von Faith, Tasche von Karl Lagerfeld, Handyhülle von Ideal of Sweden

Corona: Kleid von Pringle 1815 Scotland, Schuhe von Faith, Tasche von Karl Lagerfeld, Handyhülle von Ideal of Sweden

Zumal Li Edelkoort, eine Stilikone der Trendforschung, für die kommende Dekade 20/21 folgendes prognostiziert hat: Menschen sind endlich bereit, ihre Art zu ändern und die Fesseln ihrer Kaufsucht zu lösen. Sie werden alles von Grund auf neu erfinden, ihre Räume und ihre Lager verkleinern und bewerten ihren Kleidungskonsum neu. Ein Gefühl der Befreiung und Leichtigkeit wird das Ergebnis sein…

Ohne es zu wissen, mache ich genau das, was von Li Edelkoort vorhergesagt wurde. Ihr müsst mir glauben, dass ich erst durch die Recherche zu diesem Blogpost wieder mal auf ihre Seite gestossen bin.

Corona: Kleid von Pringle 1815 Scotland, Schuhe von Faith, Tasche von Karl Lagerfeld, Handyhülle von Ideal of Sweden

Corona: Kleid von Pringle 1815 Scotland, Schuhe von Faith, Tasche von Karl Lagerfeld, Handyhülle von Ideal of Sweden

Mode, Interior oder Body-Tuning können keine Pandemie besiegen, aber sie können dein zukünftiges Leben in Bahnen lenken, die dich eventuell glücklicher, zufriedener werden lassen.  Who knows…

Eure Sarah

Kleid von Pringle 1815 Scotland (2008)  Fr 365.00

Pumps von Faith (2004)                             £  45.00

Tasche von Karl Lagerfeld                  Fr 240,00

Corona: Kleid von Pringle 1815 Scotland, Schuhe von Faith, Tasche von Karl Lagerfeld, Handyhülle von Ideal of SwedenFotos von Petra Eigenmann @spiral.photo.atelier

No Comments

Post A Comment