Neonfarben - Hot oder Schrott - Dress-up Journal
2863
post-template-default,single,single-post,postid-2863,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Neonfarben – Hot oder Schrott

Hey Mädels

Woran erkennen wir, dass eine neue Saison vor der Haustür steht??? Wen Frau regelrecht von zig Trendnews über die neusten Styles überflutet wird. Auch ich bin zu Beginn einer neuen Jahreszeit etwas Lost was die kommenden Monate In wird, Trend bleibt oder Out ist bzw. wird. Deshalb wälze ich gefühlt tausend Seiten von Fashionmagazinen, bis der grobe Überblick entstand, welcher Trend bei mir einziehen darf.

Und plötzlich, als ich mich seelisch und moralisch auf einen Trend eingelassen habe, von dem ich dachte nur wenige lassen sich darauf ein – begegnet er mir ununterbrochen. Alles fing bei Prada mit Ihrer letzten Herbst-/Wintermodenschau 2018/19 an. Danach zogen andere Designer nach bis auch grosse Influencer gefallen an den Farben gefunden haben. Die Rede ist von Neonfarben, ein weiteres Relikte aus den 80ern, dass mein Fashionherz erobert hat. Jedoch fragte ich mich unweigerlich, ob ich mal wieder etwas zu spät dran bin. Da der Farbhype mittlerweile auch bei High-Street-Shops angekommen ist.

Zu meiner Verteidigung, auch ich muss warten bis die Trends zum Inhalt meines Portmonees passen. Wie lange könnt ihr im Blogpost: How to wear a Blazerkleid nachlesen.

Wen manch eine von euch jetzt denkt Neonfarben sind wirklich nur was für Stars oder Influencer, die irrt. Sie funktionieren auch im echten Leben. Sparsam eingesetzt sehen Giftgrün, Signalorange, Knallgelb und Barbie-Pink sogar richtig gut aus, setzen coole Farbakzente und machen gute Laune – vor allem bei trübem Aprilwetter, welches uns noch bevorsteht.

Der Beweis ist dieser Look, den ich an einer Schaufensterpuppe entdeckte und letztlich in meiner Einkaufstüte landete. Hey, auch ich werde manchmal von einer anderen Muse inspiriert. Zumal dieser Look mich schon 50 Meter vor dem Shop überzeugte. Wieso dann nicht zugreifen???

Die Kombination aus einem sehr lockerem, figurumspielenden hellblauen Kleid mit tollem Karomuster. Dazu eine silberne Blossom-Jacke, um den kühleren Temperaturen am Morgen entgegen zu wirken und den silberne Ankle Boots ergeben «eigentlich» schon ein stylisches Outfit. Jedoch erst mit den Socken und dem Gürtel, beides in einem leuchteten Neongelb, wird dieser Look zum wahren Hingucker.  

Hast du Lust bekommen auf einen neuen Look mit Neonfarben??? Dann greif zu, die Auswahl ist jetzt riessig…

Eure Sarah

Kleid von Modissa           Fr 398.00

Jacke von Modissa          Fr 219.00

Schuhe von Modissa       Fr 249.00

Gürtel von Modissa        Fr 89.00

Socken von Modissa       Fr 59.80

Kleid von Modissa, silberne Blossomjacke von Modissa, Ankle Boots von Modissa, Neongelber Gürtel von Modissa
Kleid von Modissa, silberne Blossomjacke von Modissa, Ankle Boots von Modissa, Neongelber Gürtel von Modissa
Kleid von Modissa, silberne Blossomjacke von Modissa, Ankle Boots von Modissa, Neongelber Gürtel von Modissa
Kleid von Modissa, silberne Blossomjacke von Modissa, Ankle Boots von Modissa, Neongelber Gürtel von Modissa

Fotos von Petra Eigenmann spiral.photo.atelier

No Comments

Post A Comment