Outfit of the Day für einen Herbstspaziergang im Wald - Dress-up Journal
876
post-template-default,single,single-post,postid-876,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Outfit of the Day für einen Herbstspaziergang im Wald

Hey Ihr Lieben

Bevor sich die Wälder in den wohlverdienten Winterschlaf zurück ziehen, färben sie ihr Gewand in die tollsten Farben von rot, gelb, braun bis hin zu golden. Dann wird es Zeit für einen schönen und ausgedehnten Spaziergang im Wald. Letzten Samstag war es dann soweit…Doch von Anfang an….

Mit einer Tasse Kaffee liessen wir unser gemütliches Frühstück auf dem Balkon ausklingen und bemerkten das tolle Wetter. Der Himmel zeigte sich von seiner besten Seite bis auf ein paar kleine Schleierwolken. Die Sonne strahlte uns so schön an, dass wir einfach keine andere Wahl hatten, als den Tag im Freien zu verbringen. Die Frage war nur, wo sollte es hingehen… Die Orte: Wald, See oder Stadt standen im Raum. Die Entscheidung fiel uns nicht schwer.

Im Wald angekommen, spürten wir die klare Luft an unseren Wangen und atmeten tiefen ein und aus. Mit jedem weiteren Schritt bewegten wir uns tiefer in den Wald hinein. Dabei musste ich unweigerlich an den Anfang vom Film „Stolz und Vorurteil“ denken, wie Liz durch die atemberaubende Landschaft von Südengland schlendert und die Natur mit all ihren Sinnen aufnimmt und geniesst. Genauso ergeht es uns. Zudem bekommen wir unseren eigenen Soundtrack durch das Rascheln des Laubes.

Bei solchen Spaziergängen sind wir auch etwas Abenteuerlustig, weil wir nicht immer den vorgeschriebenen Wanderweg nehmen, sondern gern Querfeldein laufen (dann fühlen wir uns, als würden wir die ersten sein, die dieses Fleckchen Erde entdeckten). Dementsprechend kleide ich mich auch. Bitte denkt jetzt nicht, ich würde euch ein Wanderoutfit mit klassischem Schuhwerk vorstellen. Trotzdem soll dieses Outfit so gut wie alle Vorteile aufweisen können, die ein Wanderoutfit auch hat.

  1. Die Bequemlichkeit: Bei einer Jeans passiert es schnell mal, dass ich mich eingeengt fühle. Also trage ich einfach eine etwas dicker Strumpfhose (für die Wärme) und darüber eine gut sitzende schwarze Leggings, die sich wie eine zweite Haut anfühlt und auch elastisch genug ist, um einen Sprung über ein Bächlein zu wagen.

 

  1. Je nach Temperatur wird das Oberteil ausgesucht; heute sind es angenehme 20 Grad, darum kommt eine Hemdbluse zum Einsatz. Verziert mit zahlreichen Patches ist sie ein richtiger Hingucker. Das lockere Modell zeigt sich mit einem Umlegekragen, Schulterriegeln sowie mit zwei geknöpften Brusttaschen. Zudem können die Ärmel mithilfe eines eingenähten Stoffbandes bis zum Ellbogen hochkrempeln und an einen dafür vorgesehen Knopf befestige werden. Perfekt für einen lässigen Casual-Look.

 

  1. Schuhe: Ich finde, diese Biker Boots (für mehr Infos klickt Hier) passen optimal zur Kleidung und sind absolut bequem für unsere Füsse, die danke sagen. Zumal sie auch einen sicheren Halt geben durch das Profil.

 

  1. Ein bisschen Karl darf auch hier nicht fehlen. Eine kleine schwarze viereckige Tasche, die ich über meine Schulter hänge. Diese sollte nicht zu Dominat sein, damit sie nicht vom restlichen Look ablenkt, jedoch alle wichtigen Utensilien immer noch ihren Platz finden. Wir Frauen wissen schon was gemeint ist.

Nach dem Spaziergang enden wir meist in einem süssen Café und gönnen uns ein leckes Stück Kuchen mit einem heissen Kakao…. Natürlich darf die Schlagsahne oben drauf nicht fehlen.

Jedes Mal wieder erleben wir gemeinsam einen so tollen und romantischen Nachmittag, dass ich mich schon auf den nächsten Herbst freue. Mit diesen Worten verabschiede ich mich und wünsche euch einen wunderschönen Herbst in all seiner Schönheit.

Eure Sarah

Leggings von Calzedonia                   Euro 29.95

Hemdbluse vom Tom Tailer            Euro 49.95

Biker Boots von Vero Mode            Euro 34.99

Tasche von Karl Lagerfeld                        Fr 275.00/ Euro 245.00 (2015 – gibt es nicht mehr im Sortiment)

Waldspaziergang: Leggings von Calzedonia, Hemdbluse von Tom Tailer, Biker Boots von Vero Mode,Tasche von Karl Lagerfeld

Janine Benz

Waldspaziergang: Leggings von Calzedonia, Hemdbluse von Tom Tailer, Biker Boots von Vero Mode,Tasche von Karl Lagerfeld

Janine Benz

Waldspaziergang: Leggings von Calzedonia, Hemdbluse von Tom Tailer, Biker Boots von Vero Mode,Tasche von Karl Lagerfeld

Janine Benz

Waldspaziergang: Leggings von Calzedonia, Hemdbluse von Tom Tailer, Biker Boots von Vero Mode,Tasche von Karl Lagerfeld

Janine Benz

Waldspaziergang: Leggings von Calzedonia, Hemdbluse von Tom Tailer, Biker Boots von Vero Mode,Tasche von Karl Lagerfeld

Janine Benz

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.