Looks - Dress-up Journal
15
home,paged,page-template,page-template-blog-masonry-date-in-image,page-template-blog-masonry-date-in-image-php,page,page-id-15,paged-2,page-paged-2,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Hey Mädels Könnt ihr euch an euren ersten Badeanzug respektive Bikini erinnern? Nein… macht euch keinen Kopf, ich auch nicht. Früher war es wichtig den Tag zu geniessen in dem man spielte. Sei es im Sand oder mit anderen Kindern im Wasser. Was ich dabei anhatte interessierte mich nicht die Bohne. Erst als Teenager. Aber bitte keinen Badeanzug!!! Der ist doch was für Kinder. Die Jahre vergingen bis 2017 Stella McCartney und andere Designer den Badeanzug alltagstauglich in ihren Shows in Szene setzten. Ich traute meinen Augen nicht und war gleichzeitig total begeistert. Im gleichen Moment fragte ich mich, warum ich so...

Hey Ihr Lieben «Spieglein, Spieglein an der Wand, Wer ist die Schönste im ganzen Land?» fragte eins die Königin im Märchen Schneewittchen. Anstatt mich selber zu fragen, ob ich die schönste im Lande bin, wenn ich in den Spiegel schaue, mustere ich mich argwöhnisch von Kopf bis Fuss, ob ich in das gängige Schönheitsideal der Gesellschaft reinpasse. Obwohl ich mir absolut bewusst bin, dass diese Gedanken völliger Quatsch sind, schwören sie doch im Unterbewusstsein herum und kommen mindestens einmal am Tag hoch. Irgendwie auch kein Wunder… Überall werden wir mit dem Schönheitsideal der heutigen Zeit konfrontiert. Sich zu entziehen ist schier unmöglich....

Hey Mädels Neben Coco Chanel ist Mary Quant, mein nächstes Idol in Sachen Mode, die ich euch heute vorstelle. Beide Persönlichkeiten verbindet ein revolutionärer Grundgedanke: "Die Frau aus ihren gesellschaftlichen Zwängen der damaligen Zeit zu befreien". Obwohl Mary Quant mir in diesem Punkt wahrscheinlich etwas wiedersprechen würde, wenn sie die zu Aussage lesen würde. Warum??? Angeblich hätte sich Miss Quant über die scharfzüngige Bemerkung von Mademoiselle Chanel, die behauptete, dass „das Knie der hässlichste Teil eines Frauenkörpers sei“, so geärgert, dass sie ihre Röcke aus Protest einfach abschnitt. Eine andere Erklärung könnte sein, dass Mary Quant die damalige Mode für altbacken, prüde und...

Hey Ihr Lieben «La Dolce Vita»… Das süsse Leben… Genau das verbinde ich mit Italien, dass ich seit meiner Jungend einmal im Jahr, meist im Frühling, erleben darf. Sobald ich in Italien bin, fange ich auf eine Weise an zu geniessen, die ich nicht beschreiben kann. Dabei wird die Zeit zur Nebensache. Drei Stunden Mittagessen… Warum nicht oder hat jemand was Besseres vor? Statt sich ein Ziel rauszusuchen, laufen wir einfach mal drauf los und sehen, wo es uns hin verschlägt. Hier ist der Weg das Ziel… Dabei werden immer kleine Zwischenstopps bei Gelaterias eingelegt, um sich mit einer leckeren Kugel Eis...

Hey Mädels Ein Trend kommt selten allein, sondern animiert meist zu Gegentrends, wie auch in diesem Szenario. Wer kennt nicht den Film «Der Teufel trägt Prada»??? Obwohl ich ein absoluter Fan vom Film und der Chefredakteurin, Anna Wintour bin, kann ich mir lebhaft vorstellen, warum einige aus dem übermächtigen Diktat der Vogue oder namhaften Designern ausbrechen wollten, um ihre modische Individualität und Einzigartigkeit zu beweisen. Der Gedanke war und ist es, dass jeder, der sich mit Mode auseinander setzten möchte, stylisch sein kann. Unabhängig was eine Hand voll Menschen in einem Raum definiert. Wichtigster Aspekt… Der Look sollte mühelos aussehen, als wäre man...

Hey Ihr Lieben Seien wir mal Ehrlich!!! Jeder von uns hat etwas, dass ihn schwach macht. Etwas, dem er nicht oder zumindest nur selten widerstehen kann. Etwas, dessen Verzicht undenkbar ist. Eben all die Dinge, die das Leben noch lebenswerter machen und wir ohne Bedenken unser hart verdientes Geld investieren. Unsere kleinen Laster… Neben all den unterschiedlichsten Modezeitungen, allen voran die Instyle, die ich für mein Leben gerne aufbewahre, ist shoppen mein grösstes Laster. Jetzt könnte man(n) diese Tatsache als typisch Klischee einer Frau abstempeln. Trotzdem gehört dieses Laster zu mir, meiner Persönlichkeit, wie die Luft, die wir zum Atmen benötigen. Deshalb...

Hey Mädels Mit den richtigen Basics kann Frau viele tolle Outfits kreieren – und jede Menge Geld und Zeit sparen. Zudem ist es möglich einen Look zu mehreren Gelegenheiten tragen zu können ohne dabei Under- oder Overdressed auszusehen. Ihr glaubt mir nicht. Hier der Beweis: Die Regular Waist Jeans findet sich sehr oft im Kleiderschrank der Herren wieder und trotzdem ist dieser Jeansschnitt auch bei mir sehr beliebt. Denn er übertreibt in keiner Richtung. Weder besonders weit, noch besonders eng – Fakt ist, dass diese bequeme Denim-Variante eine echte Bereicherung in meiner Garderobe darstellt. Neben Lederhose und Boyfriend Jeans ist sie eine...

Hey Mädels Lange haben wir auf diesen Moment gewartet. Nun ist es offiziell – Der Frühling ist da!!! Und nicht nur draussen fängt es überall zu blühen an, sondern auch auf Schuhen, Blusen, Kleidern und Hosen ranken jetzt Blumenmuster in allen Formen und Farben. Ja, der Floralprint ist zum Megatrend geworden, der sich mühelos neben dem Karo- und Streifenmuster behaupten kann. Auf der Suche nach dem für mich perfekten Blumenmuster-Kleid bemerkte ich, egal in welchem Laden ich war – überall wurde ungefähre das gleiche angeboten. Durch die Schnelllebigkeit und der Globalisierung verliert die Kleidung, was sie einst ausgemacht hatte: unsere Originalität auszudrücken,...

Hey Ihr Lieben Der Countdown Läuft – Nur noch eine Stunde bis ich mich mit den Mädels zum Apero treffe. Zuhause angekommen fliegen die Türen des Kleiderschrankes auf. Anstatt mit zwei oder drei gekonnten Handgriffen ein stylisches Outfit zusammenzustellen, stehe ich wie angewurzelte vorm Schrank und empfinde jedes Kleidungsstück, ausgerechnet heute, wenn ich unter Zeitdruck stehe, extrem langweilig. Sollte ich… Nein, «hattest du vor drei Wochen schon an» Vielleicht???...

Hey Mädels Ich LIEBE Mode… Mit der richtigen Kleidung können wir sein, wer wir wollen – egal ob Femme fatale, Girlie oder eine taffe Frau, die ihren eigenen Weg geht. Dabei spielt die Auswahl der Kleidungsstücke und wie wir sie miteinander kombinieren eine wichtige Rolle. Sie bilden den Ausgangspunkt für unseren eigenen Style, der den Charakter optimal unterstreicht und uns somit authentisch auf die anderen Mitmenschen wirken lässt. Würde mich einer von euch fragen, welches Kleidungsstück mein liebstes wäre, könnte ich euch diese Frage definitiv nicht beantworten. Weil ich mich innerhalb von Sekunden während des Shoppen in die ausgewählten Teile schockverliebe. Das...