Sehnsucht aus dem Kleiderschrank - Dress-up Journal
2950
post-template-default,single,single-post,postid-2950,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Sehnsucht aus dem Kleiderschrank

Hey Mädels

Ein kurzer Blick kann bei mir schon ausreichen und mein ganzer Körper gerät in eine Art Rausch, die sich nur schwer kontrollieren lässt. Das aufflammende Entzücken. Herzklopfen. Adrenalin! Neben der Liebe kann nur ein weiteres Gefühl meine Vernunft ausschalten und dass ist die Sehnsucht. Nicht zu irgendetwas, nein zu einem Kleidungsstück, dass sich noch nicht in meinem Kleiderschrank befindet. Wie einst Holly Golightly in Frühstück bei Tiffany, schmachte ich das neuerblickte Teil meiner Begierde mit grossen, rehbraunen Augen an.

Natürlich könnte der eine oder andere von euch leicht mit mir eine Debatte über die Sinnlosigkeit meines Verhaltens anfangen, jedoch treibt die Sehnsucht jeden von uns an. Sie bestimmt den Menschen über die gesamte Lebensspanne hinweg, von der Kindheit bis zum Tod. Offenbar übt die unerreichbare persönliche Utopie, die erlebte Unvollständigkeit, eine besondere Anziehungskraft auf uns aus, dass kaum einer wiederstehen kann diese zu befriedigen. Einzig der Inhalt unsere Sehnsüchte unterscheidet uns von einander.

Die Entscheidung läuft oft Impulsartig schnell ab, gerade bei diesem Kleidungsstück. Während die Verkäuferin mir letzte Woche die Tüte über die Ladentheke reicht, wusste ich, wie der atemberaubende Cape Blazer gestylt werden wird. Egal zu welcher Gelegenheit, der Cape-Blazer sitzt stets perfekt! Zugleich sind sie raffinierter und kunstvoller geschnitten als einfache Blazer oder Capes. Mit grosszügigen Cut-Outs ist der Blazer versehen, durch die die Arme mühelos hindurch gleiten. Diese Jacken eignen sich perfekt für den Leisure-Look, aber genauso für ein offizielles Business-Outfit in der Kreativbranche – im Vergleich zu klassischen Blazern wirken sie modern und cool.

Besonders zu Blau. Zwei wie Feuer und Wasser??? Von Wegen!!! Diese beiden Knallertöne sind fürs Color Blocking regelrecht gemacht. Zudem zaubert der Schnitt dieser Hose eine gute Figur an uns Frauen. Die Schuhe sollten eine der Haupttöne wieder aufnehmen, wie hier diese roten Sockschuhe. Welcher Weg der Richtige ist mit Color Blocking seine Persönlichkeit zum strahlen zu bringen ist nicht einfach. Also kommt ein weisses Top zusätzlich zum Einsatz. Harmonisiert totally mit den zwei starken Farben und lässt den Look alltagstauglich werden.

Welche Sehnsucht habt ihr in euch???

Eure Sarah

Foto von Petra Eigenmann @spiral.photo.atelier

No Comments

Post A Comment