Herbsttrend Archive - Dress-up Journal
139
archive,tag,tag-herbsttrend,tag-139,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Looks / 26.10.2018

Hey Mädels Wisst ihr wie lange ein Megatrend braucht bis er zu den Topsellern des Retails im Midmarket gehört, also im mittelpreisigen Segment. Zirka ein Jahr. So lange hat es gedauert bis ich mein perfektes Blazer-Kleid nicht nur gefunden habe, sondern auch für mich bezahlbar war. Der Rummel um das Kleid ist nachvollziehbar. Denn der Modetrend lässt sich ideal zu allem kombinieren und wirkt dabei immer „seriös“ und keineswegs billig. Besonders in grau-kariert kann es zu jeder Tages- und Nachtzeit getragen werden. Bei diesen Argumenten kann ein Jahr verdammt lang sein und kommen dann noch sau-coole Fotos von Influencern auf Instagram, die...

Looks / 03.11.2017

Hey Ihr Lieben Kennt ihr das - Ihr wollt etwas Neues ausprobieren jedoch ist das Ergebnis noch offen. Aus diesem Grund schieben wir neue Herausforderungen ganz gerne mal weit weg von uns. Dabei ist es egal in welchen Bereichen. Nur warum ist das so und was hat das alles mit Fashion zu tun? Im Laufe unseres Lebens bauen wir durch überlieferte Traditionen, unseren eigenen Gewohnheiten/Routine und das erworbene Wissen unsere Komfortzone auf, in der wir uns wohl und sicher fühlen. Wenn wir nun etwas machen wollen/müssen, was wir noch nie zuvor getan haben, dann liegt das in der Regel ausserhalb unserer Kompfortzone....

Looks / 13.10.2017

Hey Mädels Während eines Gespräch bekam ich folgende Aussage an den Kopf geschmissen: „Die Modewelt ist absolut oberflächlich“ - Warum möchtest du mit dem Bloggen ein Teil von Ihr sein? Bämmm… Diese Aussage mit der Frage hatte es in sich und ehrlich gesagt war ich auch bei dieser Person gar nicht darauf vorbereitet, dass von ihr zu hören. Natürlich bin ich innerlich auf Verteidigung ausgerichtet gewesen aber das hätte alles verschlimmert und die Fronten verhärtet. Also entschied ich mich für einen andern Weg. Welchen, dann lest weiter… Darf ich dich mal was Fragen? fing ich an. Was würdest du eigentlich zu einer...