How to style Archive - Dress-up Journal
800
archive,tag,tag-how-to-style,tag-800,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Looks / 26.10.2018

Hey Mädels Wisst ihr wie lange ein Megatrend braucht bis er zu den Topsellern des Retails im Midmarket gehört, also im mittelpreisigen Segment. Zirka ein Jahr. So lange hat es gedauert bis ich mein perfektes Blazer-Kleid nicht nur gefunden habe, sondern auch für mich bezahlbar war. Der Rummel um das Kleid ist nachvollziehbar. Denn der Modetrend lässt sich ideal zu allem kombinieren und wirkt dabei immer „seriös“ und keineswegs billig. Besonders in grau-kariert kann es zu jeder Tages- und Nachtzeit getragen werden. Bei diesen Argumenten kann ein Jahr verdammt lang sein und kommen dann noch sau-coole Fotos von Influencern auf Instagram, die...

Looks / 23.10.2018

Hey ihr Lieben Schuhe – Für manche sind sie reiner Gebrauchsgegenstand, andere verfallen in eine regelrechte Kaufsucht und für mich ist es die komplizierteste Liebesbeziehung ever. Wenn meine Freundinnen voller Ektase um mich herum einen Schuh nach dem anderen anprobieren und am liebsten gleich alle mitnehmen wollen, steh ich dem ganzem etwas verhaltener Gegenüber. Ich muss mich, wenn ich durch die Regele schlendere und all die tollen Schuhe stehen seh, schockverlieben. Jetzt fragt ihr euch bestimmt: «Bitte Was???». Lasst mich das euch an einem Beispiel erklären, wie ich es meine. Viele Fashionistas kamen an diesen extrem populären Tretern nicht vorbei. Die Rede ist...

Looks / 20.10.2018

Hey Mädels Cord – Kein anderer Stoff in der Modeindustrie ist entweder total angesagt oder steht für „fürchterlich“ untragbar. Der Wechsel erfolgt oft unerwartet schnell: In den Siebzigern, als die Intellektuellen sich von der Elite abheben wollten, wurde Cord als Zeichen der äusseren Rebellion überaus gerne getragen. Ein Jahrzehnt später ist der Stoff so out, dass viele jegliche Beweise inklusive Fotos vernichteten. Nun ist er wieder da. Nachdem Gucci, Prada & Co Cord schon in der letzten Saison wieder für sich entdeckten, taucht nun der Retro Stoff in Verbindung mit einer gewissen Siebziger-Jahre-Nostalgie  auch in den Street-Shops auf. Meiner Meinung nach wird...

Looks / 25.09.2018

Hey ihr Lieben Jeder von uns hat so seine kleinen Tic‘s und Macken, die einen irgendwie sympathisch und liebenswert machen. Das beste Beispiel ist meine Mam. Auf jeder Shoopingtour, die wir zusammen unternehmen, kommt der Moment, bei dem wir ganz sicher an bunten Tüchern vorbeilaufen und selbstverständlich einen Zwischenstopp einlegen. Der glänzende Stoff mit geometrischen Formen, goldenen Ketten, Blumen, orientalischen Muster und hin und wieder sogar Tiere, wie Pferde oder Enten haben es meiner Mam angetan, dass sie jedes Mal fündig wird. Meine Reaktion bis dato war immer die Gleiche. Ein genervtes Augenrollen kombiniert mit der Aussage: „Du hast doch bestimmt schon an...

Looks / 29.08.2018

Hey Ihr Lieben Lange Zeit scheute ich mich die Kategorie „Beauty“ auf Dress-up Journal zu integrieren. Warum??? Weil ich mich ganz einfach für zu untalentiert halte, um euch Tipps und Tricks über das perfekte Make-up näher zu bringen. Also, warum mache ich es jetzt trotzdem??? Um euch meine Intension hinter diesem Schritt zu erläutern, hole ich für einen kleinen Moment aus, um dann auf dem Punkt zu kommen. Auch in Fashion Magazinen wird das Thema Beauty nicht ausgegrenzt. Im Gegenteil, in toll recherchierten und umfangreichen Beiträgen erfahrt ihr alles über Schönheit und Pflege. Sogar in den Shows auf den diversen Fashion Weeks werden...

Looks / 25.07.2018

Hey Ihr Lieben Tagtäglich bewegen wir uns in unserer Stadt, um auf die Arbeit zukommen, den Einkauf fürs Wochenende zu erledigen oder welche Dinge sonst noch auf der To Do-Liste anstehen. Dabei nehmen wir in den seltensten Fällen diese soooo richtig wahr. Träumen stattdessen von anderen Destinationen und stellen uns vor wie schön es wäre dort zu wohnen. Auch mir erging es so bis ich realisierte, dass der Alltag, egal wo ich auf der Welt bin, mich immer wieder einholen würde und jede noch so interessante Stadt oder Insel, manchmal fad aussehen lässt. Statt in die Ferne zu schweifen und mich in...

Looks / 28.06.2018

Hey Ihr Lieben Das ideale Outfit für eine Städtereise ist vor allem bequem. Schliesslich möchte man innerst kürzester Zeit so viel wie möglich sehen und entdecken. Zudem sollte es praktisch, wetterfest und unkompliziert sein. Welche Kleidungsstücke fallen euch bei dieser Beschreibung im ersten Moment ein. Mir, Jeans, T-Shirt und Sneakers. Euch auch!!! Natürlich kann dieser Look mega hipp aussehen, in den meistens Fallen eher fürchterlich langweilig. Und das wollen wir unter gar keinen Umständen erreichen. Also, wie ist es möglich Looks zu kreieren, die zwar alle oberen Punkte erfüllen und dennoch stylish, trendy sowie lässig/cool rüberkommen. Auch hier wende ich das Prinzip des...

Looks / 22.06.2018

Hey Mädels Kimono – Ein Trend, der schon seit zwei Jahren in aller Munde ist, hat es endlich auch in meinen Kleiderschrank geschafft. Zum Glück! Obwohl ich anfänglich ziemlich zögerte, ob das Seidenstück zu mir und meinem Style, passt. Ja, auch ich stehe bestimmten Trends erstmal skeptisch gegenüber. Besonders am Anfang meiner Bloggerzeit war ich der Meinung, Frau muss nicht jeden Trend mitmachen und habe mich automatisch selber reglementiert. Jetzt frage ich mich warum???… …Nicht umsonst gibt es all die Umkleidekabinen in den Geschäften. Neben der richtigen Grösse, kann ich ohne Probleme das eine oder andere Kleidungsstück ausprobieren und schauen, ob dieses...